Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Trails    in und um Ulm

ACHTUNG: In BW gilt die 2 m-Regel

Nach Arbeit und Schule kann man eben mal schnell zum Hochsträß oder nach Blaustein fahren.Wenn mehr Zeit da ist, locken die Pfade um Blaubeuren

 

Achtung: Im kleinen Lonetal achtet ein Aufpasser auf die Einhaltung der 2 m-Regel und ein Verstoß kann empfindlich teuer werden. Von anderen Gegenden kennen wir keine entsprechende Berichte. (Stand Juni 2017)

 

 

Trails      in  Ligurien

Finale Ligure (Pfingsten 2017)

... ist ein echtes MTB-Paradies. Erst einmal heißt es, sich die nötigen Höhenmeter zu erarbeiten (bis zu 1000!!!) und dann nahezu endlos lange Trails in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden zu genießen. In diesem Jahr war es schon sehr früh recht heiß (bis 30°) und wir waren nach einigen Tagen froh, einen Shuttle-Service nutzen zu können. 

Für die Vorbereitung können wir die Karte "Supertrail MAP Finale Ligure" empfehlen, die teuer, aber sehr informativ ist. Hier findet man mit Sicherheit mehr als man in einer Woche fahren kann. 

Alles rund ums MTB incl. Waschsalon und Shuttle-Service findet man bei "Finale Ligure Freeride" in der Via Gorra 10, direkt neben einem gut sortierten Supermarkt. Außerdem gibt es in Finalborgo kleinere aber gut sortierte Läden und natürlich eine hervorragende Gastronomie. 

 

Wir können folgende Routen empfehlen:

- Rollercoaster (von Gorra aus selber hochfahren)

- Little Champery (Shuttle bis zur Nato-Basis)

- Fast and Furious (Schuttle bis Colle de Melogno

- Caprazoppa (von Finale Ligure aus selber hochfahren)

 

 

 

 

 

 

Trails im Rest der Welt

HIER WAREN WIR NOCH NICHT...